Schulbuchausleihe, Lernmittelfreiheit

Wichtig: Für verschiedene Schulen gibt es verschiedene Ansprechpartner*innen:

  • Förderschulen: kein Antrag notwendig (echte Lernmittelfreiheit)
  • Grundschulen: die jeweiligen Verbandsgemeindeverwaltungen bzw. Stadtverwaltung Idar-Oberstein
  • Realschule plus Birkenfeld: Verbandsgemeinde Birkenfeld
  • Kooperative Realschule plus Ida-Purper-Schule Idar-Oberstein: Kreisverwaltung Birkenfeld
  • Kooperative Realschule plus Rostocker Straße: Stadt Idar-Oberstein
  • Magister Laukhard Integrierte Gesamtschule Herrstein-Rhaunen: Kreisverwaltung Birkenfeld
  • Berufsbildende Schule Idar-Oberstein: Kreisverwaltung Birkenfeld
  • Gymnasien: Kreisverwaltung Birkenfeld

Links zu den jeweiligen Stellen für die Schulbuchausleihe:


Die Schulbuchausleihe ist in Rheinland-Pfalz für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen der Grundschulen, Hauptschulen, Realschulen, Realschulen plus, Gymnasien, Kollegs und Integrierten Gesamtschulen möglich. Ferner können alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die ein berufliches Gymnasium, eine Fachoberschule an der Realschule plus, die Berufsfachschule I oder II, die dreijährige Berufsfachschule, die höhere Berufsfachschule oder die Berufsoberschule I oder II besuchen.

Die Teilnahme an der Schulbuchausleihe ist freiwillig.

Bei der Schulbuchausleihe erhalten Eltern oder volljährige Schülerinnen und Schüler, deren Einkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet, Schulbücher und ergänzende Druckschriften wie zum Beispiel Arbeits- und Übungshefte auf Antrag kostenfrei.

Übersteigt das Einkommen die Einkommensgrenzen, können Schulbücher gegen eine Gebühr ausgeliehen werden.

Den InfoFlyer finden sie HIER.

(Text aus: https://lmf-online.rlp.de/fuer-eltern.html)

Adresse

Kontakt

siehe Links im Text

Karte

erstellt von Ingo Lauer | Letzte Änderung: 25. März 2020

  Scroll to Top