Gastfamilie für unbegleitete minderjährige Ausländer/-innen

Immer wieder kommen unbegleitete minderjährige Ausländer/-innen nach Deutschland und suchen Schutz. Diese Kinder und Jugendliche benötigen einen sicheren Lebensort, an dem sie aufwachsen können.

Sie stehen vor der Situation, dass sie sich in einem ihnen fremden Land zurechtfinden müssen, sie müssen die Sprache und unsere Kultur kennen lernen. Sie wollen und sollen zur Schule gehen. Sie möchten einen Schulabschluss machen und nach Möglichkeit eine Ausbildung abschließen.

Eine Gastfamilie hat die Möglichkeit, die Kinder und Jugendlichen dabei zu unterstützen. Zudem haben diese Kinder und Jugendlichen normale, altersspezifische Probleme und Eigenheiten, bei denen die Gastfamilie hilft, die Klippen des Erwachsenwerdens zu meistern.

Anbahnungsprozess
Die Kinder und die Gastfamilien sind individuell und einzigartig, sodass es uns als beratende Einrichtung wichtig ist, sich Zeit zu nehmen, um Kind/Jugendlichen und Gastfamilie kennenzulernen. Im Anbahnungsprozess haben die Beteiligten über mehrere Treffen die Möglichkeit, sich kennenzulernen und zu prüfen, ob ein Zusammenleben möglich ist.

 

Gastfamilie werden

Was muss eine Gastfamilie mitbringen?
Interessierte sollten bereit sein, sich auf andere Kulturen, Religionen, Sitten und Gebräuche oder auch Essgewohnheiten einzustellen.
Sie sollten:

Das geht zum Beispiel bei / in:

Wie wird man Gastfamilie?
Interessierte Gastfamilien, die eine/-n Jugendlichen aufnehmen möchten, erhalten von der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der Stiftung kreuznacher diakonie erste Informationen in Form einer Infomappe. Bei einem Hausbesuch besprechen wir im nächsten Schritt die notwendigen Voraussetzungen und die Unterbringungsmöglichkeiten vor Ort. Um die Eignung der Gasteltern überprüfen zu können, benötigen wir verschiedene Dokumente von Ihnen.

Die Fachberater/-innen der Stiftung kreuznacher diakonie begleiten Sie als interessierte Familie im gemeinsamen Austausch und unterstützen Sie bei Ihrem Entscheidungsprozess. Bei der Überprüfung, ob Sie als Gastfamilie geeignet sind, durchlaufen Sie folgende Schritte:

Adresse

Hauptstraße 55, 55758 Niederwörresbach, Deutschland

Kontakt

Kornelia Spiegel

06785/9779-0

kjf-nwb@kreuznacherdiakonie.de

Karte

erstellt von Sebastian Letter | Letzte Änderung: 24. Januar 2019

  Scroll to Top