Erziehungsbeistandschaft

Konflikthafte Lebenssituationen meistern

Die Erziehungsbeistandschaft ist ein Angebot der ambulanten Erziehungshilfe. Der Auftrag besteht in der Klärung und Bearbeitung konflikthafter Lebenssituationen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Dabei wird die Aufrechterhaltung des gewohnten und vertrauten Lebenskreises von Kindern und Jugendlichen in ihren Familien angestrebt.

Bei älteren Jugendlichen kann auch neben der Bewältigung familiärer Konfliktsituationen die Klärung und Unterstützung der schulischen und beruflichen Perspektive sowie die Verselbstständigung im Mittelpunkt stehen. Die Beratung zielt auf eine längerfristige lebensweltorientierte Problemlösung ab und hat in der Regel aufsuchenden Charakter.

Zielgruppe

Das Angebot des § 30 SGB VIII richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und deren Familien,

Pädagogische Ziele

Zeitlich befristete Beratung, Betreuung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und deren Familien bei:

Adresse

Hauptstraße 55, Niederwörresbach, Deutschland

Kontakt

Stefanie Greweling

06785/9779-0

kjf-nwb@kreuznacherdiakonie.de

Karte

erstellt von Sebastian Letter | Letzte Änderung: 16. Februar 2019

  Scroll to Top