Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme Reha mit Internat

Die Maßnahmen für Jugendliche der Elisabeth-Stiftung umfassen Strategien für Beschäftigung und Qualifizierung, Beratung und Betreuung im Übergang von der Schule in den Beruf, sozialpädagogische Begleitung und arbeits- und lebensweltbezogene Jugendsozialarbeit. Die Vernetzung auf (über-) regionaler Ebene sowie eine enge Kooperation zwischen Maßnahmeträgern aus den Be-reichen der Berufsbildung und Jugendhilfe sowie den Betrieben, fördert die Vermittlung der Jugendlichen in der BvB Internat. Gerade Jugendliche mit Lernschwierigkeiten und/oder psychischen Belastungen sind aufgrund ihrer schwierigen Voraussetzungen (persönliche, soziale, kognitive Hemmnisse) nur mit besonderen Hilfen und Unterstützung in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Eine zentrale Rolle spielt die Sozial- und Berufsberatung. Jugendliche und junge Erwachsene benötigen individuelle und bedarfsgerechte Betreuung bei der Bewältigung ihrer persönlichen Integrationssituation.

Adresse

Trierer Str. 22, 55765 Birkenfeld, Deutschland

Kontakt

Dieter Scholl

06782 / 18 1550

06782 / 18 1560

d.scholl@el-stift.de

Website öffnen

Karte

erstellt von Dieter Scholl | Letzte Änderung: 22. Januar 2019

  Scroll to Top