Zahngesundheit in der Kita

Die Informationen in diesem Angebot richten sich in erster Linie an Fachkräfte.

Programm für Kindertagesstätten

Erzieherinnen und Erzieher sowie Patenzahnärztinnen und Patenzahnärzte sorgen sich ab dem Eintritt in die Kita intensiv um die Kinderzähne, da die Kleinen einen Großteil des Tages in der Kita verbringen, dort essen, trinken und auch Zähne putzen sollen. Elterninfos und Aktionstage verhelfen dazu, das Gelernte auch nach Hause zu tragen, um dort weiter zu trainieren. Es gibt zuckerfreie Vormittage in der Kita, Angebote von Liedern und Spielen rund um das Zähneputzen, „Schnullerbettchen“, in denen die Lieblinge der Kleinen während des Kita-Aufenthaltes schlafen können, vollwertige Nahrungsangebote, gesunde Getränke aus Bechern und Besuche von oder bei Patenzahnärzten/innen, um Hemmungen abzubauen. Das Kariesproblem wird ganzheitlich angegangen.

Adresse

Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Birkenfeld, Hauptstrasse 133, 55743 Idar-Oberstein

Kontakt

Rebecca Gehrmann, Geschäftsstellenleiterin

06781-458177

06781-458177

agz.birkenfeld@lagz-rlp.de

Karte

erstellt von Rebecca Gehrmann | Letzte Änderung: 14. August 2019

  Scroll to Top