Pflegekinderdienst

Ein Pflegekind ist ein Kind, das vorübergehend oder dauerhaft nicht bei seinen Herkunftseltern, sondern in einer anderen, mit dem Kind nicht verwandten Familie (Pflegefamilie) lebt und von dieser betreut, jedoch nicht adoptiert wird.

Der Pflegekinderdienst des Jugendamtes überprüft und berät Pflegeelternbewerber, die ein Kind (Pflegekind) in ihren Haushalt aufnehmen möchten.

Die Aufnahme eines Pflegekindes kann für einen kurzen Zeitraum (Bereitschaftspflege) oder aber auch einen längerfristigen Zeitraum (Vollzeitpflege) erfolgen. Während der gesamten Pflegezeit betreut der Pflegekinderdienst das sogenannte ‚Pflegeverhältnis‘, ist beispielsweise für Aufrechterhaltung von Umgangskontakten zur Herkunftsfamilie verantwortlich. Des Weiteren bietet der Pflegekinderdienst Seminare und Pflegeelterntreffen an und ist aktiv bei der Gewinnung von professionellen Pflegeverhältnissen beteiligt.

Adresse

Schneewiesenstraße 25, Birkenfeld, Deutschland

Kontakt

Anneliese Burd

06782-15-226

06782-15-55-226

a.burd@landkreis-birkenfeld.de

Karte

erstellt von Ingo Lauer | Letzte Änderung: 23. Januar 2019

  Scroll to Top