Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Birkenfeld- Außenstelle Idar-Oberstein

Grundlage unsere Arbeit:

Die Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Birkenfeld ist eine Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familien, unter der Trägerschaft des Landkreises Birkenfeld und der Stadt Idar-Oberstein. Erziehungsberatung  ist eine Leistung der Jugendhilfe, sie unterstützt Kinder, Eltern und andere Erziehungsberechtigte, um eine dem Wohl des Kindes entsprechende Erziehung sicherzustellen.

Die beraterische Arbeit der Erziehungsberatung geschieht überwiegend auf der Grundlage von § 28 KJHG

„Erziehungsberatungsstellen und andere Beratungsdienste und – einrichtungen sollen Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme und der zugrunde liegenden Faktoren, bei der Lösung von Erziehungsfragen sowie bei Trennung und Scheidung unterstützen.“

Eltern haben Rechtsanspruch auf diese Hilfe, wenn sie mit Entwicklungen und Verhalten ihres Kindes alleine nicht mehr zurechtkommen und zu befürchten ist, dass negative Folgen für das Kind eintreten oder bereits eingetreten sind.

Beratungskonzept:

Unsere Haltung gegenüber unseren Klienten orientiert sich an dem Konzept der Systemischen Beratung. Systemische Beratung bezieht sich auf die Grundlagen der Systemtheorie und erklärt das Verhalten von Menschen nicht isoliert aus deren inneren Eigenschaften heraus, sondern aus ihren Beziehungen untereinander und zu ihrer Systemumwelt.

Die Beratung zielt auf die Erweiterung von Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten und fokussiert auf die Fähigkeiten und Ressourcen der Ratsuchenden. Es geht darum gemeinsam mit den Ratsuchenden kurzzeitige handlungs- und alltagsbewältigende Lösungen zu konstruieren.

Rat und Hilfe bei:

  • Erziehungsfragen
  • Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten
  • seelischen Problemen (z.B. Ängsten)
  • Konflikten in der Familie
  • Problemen in Kita, Schule, Ausbildung und Beruf
  • Krisensituationen
  • Trennung und Scheidung der Eltern und Bewältigung der Folgen für die Kinder
  • Schwierigkeiten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Wir arbeiten:
  • mit Familien
  • mit einzelnen Elternteilen oder Elternpaaren
  • mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • mit Fachkräften aus sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern
  • Was Sie sonst noch wissen sollten:
  • Die Beratung ist für die Ratsuchenden kostenlos
  • Die Beratung ist freiwillig
  • Für uns gilt die Schweigepflicht
  • Die Dauer der Beratung ist unterschiedlich; sie kann sowohl einmalig als auch längerfristig sein
  • Die Beratungstermine werden individuell vereinbart, nach vorheriger telefonischer Anmeldung. Da wir keine zentrale Anmeldung oder Sekretariat haben, ist es manchmal schwierig uns sofort persönlich zu erreichen, wenn wir in Gesprächsterminen sind. Bitte hinterlassen Sie uns dann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen schnellstmöglich zurück.
  • Mittwochs und Donnerstags bieten wir eine Außensprechstunde in Idar-Oberstein an

Adresse

Bahnhofstraße 3, Idar-Oberstein, Deutschland (Mittwochs & Donnerstags)

Kontakt

Diplom- Psychologin Susanne Krist

06782/ 15-240

06782/ 1555240

s.krist@landkreis-birkenfeld.de

Karte

erstellt von Susanne Krist | Letzte Änderung: 21. Januar 2019

  Scroll to Top